Bachblütenbehandlung in Berlin

Bachblüten für Kinder, Eltern und Familien

„The happy fellows of the plant world“

Die Bachblütentherapie ist ein ganzheitliches, der Hömöopathie ähnliches Verfahren.

 

Bachblüten werden bei Menschen in allen Altersgruppen bei  verschiedensten Erkrankungen und Symptomen eingesetzt.

 

Bei Eltern und des Kindes sollen sie helfen, das seelische Gleichgewicht wiederherzustellen. Sogar bei Neugeborenen kann man die positiven Effekte einer Bachblütengabe erfahren.

 

Einsatz der Bachblüten z. B. bei

  • Unruhe
  • Koliken bei Säuglingen auch schreien und spucken
    (kombiniert mit Babymassage)
  • Geburt eines Geschwisterchens/Eifersucht
  • Schlafstörungen
  • Trotzphase
  • Neurodermitis
  • Asthma
  • Kopfschmerzen
  • Ängste

 

Blütenmischung für gestresste Eltern

  • Beech: für mehr Toleranz gegenüber den kindlichen Bedürfnissen
  • Chicory: für die Akzeptanz, das das Kind seine eigenen Vorstellungen hat
  • Holly: bei Gereiztheit und für mehr Gelassenheit
  • Impatiens: für mehr Geduld
  • Olive: zur Verbesserung der körperlichen und psychischen Konstitution
  • Pine: bei schlechtem Gewissen dem Kind gegenüber